Kaninchenragout mediterran

Die Zutaten:

Die Zutaten

  • Zwiebeln und Schalotten klein schneiden, Pepperoni (Paprika) und Tomaten in Würfel schneiden, zwei ganze Zwiebeln und einige Knoblauzehen schälen und ganz lassen. Salbei in Streifen schneiden, Thymianblätter abzupfen

geschnittene Zutaten

  • Die klein geschnittenen Zwiebeln und Schalotten anschweizen, die ganzen Zwiebeln und die Knoblauchzehen anbraten

Zwiebeln Knoblauch Schalotten

  • Die Kaninchenstücke anbraten

anbraten

  • Geschnittene Zwiebeln und Schalotten noch etwas mitbraten, dann mit Kalbsfonds ablöschen, ganze Zwiebeln, Knoblauchzehen, Pepperoni, Tomaten und Kräuter dazu geben, salzen und pfeffern und etwas Ahornsirup beigeben. Köcheln lassen

mit Gemüse

  • Bevor alles gar ist die geschnittenen Champignons dazu geben und weiter köcheln lassen

mit Pilzen

  • Kurz vor Schluss noch die Kaninchenleber und -nierchen mitköcheln

mit Leber und Nierchen

Mit Bandnudeln servieren.

Et voilà:

Das Resultat

No Comments Yet

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *