Zitronenforelle

Die Zutaten:

Die Zutaten

  • Die Zitronenschale abraspeln

Zitronenschale

  • Die Petersilie hacken

Petersilie

  • Petersilie und Zitronenschnitze in den Bauch der Forelle füllen

gefüllt

  • Die Forelle mit Olivenöl einreiben, mit Salz und Pfeffer würzen und die Zitronenschale drüber streuen

gewürzt

  • Die Tomate halbieren und ebenfalls mit Salz und Pfeffer sowie mit Worcester Sauce würzen

Tomaten

  • Frischen Thymian und Oregano darüber

Kräuter

  • Käsewürfel darüber verteilen

Käse

  • Mit Alufolie abdecken und auf den Grill damit

Tomaten grillen

  • In der Aluschale etwas Butter schmelzen damit der Fisch nicht kleben bleibt (oder in eine Fischgrillzange geben wenn man eine hat). Zitronenscheiben mitgrillen

Fisch grillen

Et voilà:

Das Resultat

No Comments Yet

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *