Kräuterforelle mit Cherrytomaten vom Holzkohlegrill

Die Zutaten:

Die Zutaten

  • Aus Thymian, Petersilie, Schalotten, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Fischgewürz, Zitronensaft und Olivenöl die Marinade mischen

Marinade

  • Die Fische innen und ausssen mit der Marinade einreiben, in eine Plasitktüte geben, restliche Marinade darüber leeren

Fische

  • Dann mal das Cheminee einfeuern

einfeuern

  • Die Folienkartoffeln (Rezept siehe hier) dauern etwas länger, also kommen sie schon vorher auf die Kohle

Kartoffeln

  • Die marinierten Forellen mit halbierten Cherrytomaten und Knoblauchscheiben füllen

Tomaten

  • und auf den Grill damit

grillen

Et voilà:

Das Resultat

No Comments Yet

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *