Butterbohnengratin mit Schinken und geräucherter Forelle

Die Zutaten:

Die Zutaten

Die Bohnen mit dem Bohnenkraut in Salzwasser bissfest garen

Bohnen kochen

Zwiebeln, Schinken und Chilli in Butter andünsten

Andünsten

Etwas Schinken dem Bhägi geben

Schinken für Bhägi

Die geräucherten Forellenfilets zerrupfen und alles in eine Gratinform geben

Gratinform

Mit Käse (Gruyère) bestreuen und in den Backofen

Käse

Et voilà!

Das Resultat